Gemeinde-Musik-Unterricht

Eine frühe musikalische Förderung steigert erwiesenermaßen die Lernfähigkeit und die Intelligenz. Darüber hinaus hat Musik einen therapeutischen Charakter. Als gute Gabe Gottes findet die Musik zu ihrer höchsten Berufung, wenn sie zu seiner Ehre erklingt.

Der christliche Gemeinde-Musikunterricht Uffenheim hat es sich zum Ziel gesetzt, die Gabe der Musik gezielt zu entdecken, zu entwickeln und zu ihrer vollen Entfaltung zu bringen.

Während des Unterrichtsprozesses treten die Schüler immer wieder in Gottesdiensten auf und erleben somit von Beginn an, wie Musik ganz praktisch zur Ehre Gottes erklingen kann.

Die Idee des Gemeinde-Musikunterrichts kommt aus dem evangelischen Gemeinschaftsverband Württemberg – die Apis e.V. Dort gibt es mittlerweile an über 20 Orten Gemeindemusikschulen.

Die Initiatoren in Uffenheim sind

Sigrun Röger (Leiterin der „Musik von Anfang an“ – Kurse)
Daniel Röger (Prediger der LKG Uffenheim)

Weitere Informationen

Christlicher Gemeinde-Musikunterricht

Durch Lieder mit christlichen Inhalten lernen die Kinder von Anfang an Gott als liebenden Vater und genialen Schöpfer kennen.

Durch das gemeinsame Musizieren
wird die Gesamtentwicklung des Kindes positiv angeregt und die Eltern-Kind-Beziehung gestärkt.

Hier können Sie unseren Flyer herunterladen: