Gemeinschaftsbrief

Der Gemeinschaftsbrief ist das Informationsblatt der LKG Uffenheim, in dem alle Aktivitäten und Veranstaltungen, sowie Rückblicke und Gruppen stehen. Er erscheint 6 mal im Jahr immer am Anfang des geraden Monats und befasst sich mit zwei Monaten des Gemeindelebens.

Aktueller Gemeinschaftsbrief zum Download

Gemeinschaftsbrief Aug. + Sept. 2021

„So ahmt nun Gott nach als geliebte
Kinder und wandelt in der Liebe, wie
auch Christus uns geliebt hat und hat
sich selbst für uns gegeben als Gabe und
Opfer, Gott zu einem lieblichen
Geruch.“ (Epheser 5, 1-2)

Gemeinschaftsbrief-Archiv

Gemeinschaftsbrief Juni + Juli 2021

Brannte nicht unser
Herz, als er mit uns
unterwegs sprach
und uns die Schrift
auslegte? (Lukas
24,32)

Gemeinschaftsbrief April + Mai 2021

Auch wenn es durch
dunkle Täler geht,
fürchte ich kein
Unglück, denn du,
HERR, bist bei mir.
(Ps. 23,4)

Gemeinschaftsbrief April + Mai 2021

Auch wenn es durch
dunkle Täler geht,
fürchte ich kein
Unglück, denn du,
HERR, bist bei mir.
(Ps. 23,4)

Gemeinschaftsbrief Dezember + Januar 2020

Freut euch zu jeder Zeit! Hört
niemals auf zu beten. Dankt Gott,
ganz gleich wie eure
Lebensumstände auch sein
mögen. (1. Thess. 5, 16–18)

Gemeinschaftsbrief August + September 2020

Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. 

Psalm 139,14

Gemeinschaftsbrief Juni + Juli 2020

Jesus sagt: „Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen wird und werdet meine Zeugen sein!” 

 

Apostelgeschichte 1,8

Gemeinschaftsbrief April + Mai 2020

Euer Licht soll vor den Menschen leuchten: Sie sollen eure
guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen.


(Matthäus 5,16)

Hier können Sie sich ältere Ausgaben des Gemeinschaftsbriefes als pdf-Datei ansehen.

Gemeinschaftsbrief Februar + März 2020

Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden
und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes.


(Lukas 13,29)

Gemeinschaftsbrief Dezember 2019 + Januar 2020

Alles was ihr im Glauben begonnen habt, sollt ihr durch
Gottes Kraft auch vollenden. Dann wird durch euch der
Name unseres Herrn Jesus gerühmt und geehrt. Und so
gelangt auch ihr zu Ehren, weil ihr mit ihm verbunden seid.

2. Thessalonicher 1, 11-12

Gemeinschaftsbrief August + September 2019

„Gottes Sohn wurde Mensch und lebte unter uns Menschen.
Wir selbst haben seine göttliche Herrlichkeit gesehen, wie
sie Gott nur seinem einzigen Sohn gibt. In Christus sind
Gottes Barmherzigkeit und Liebe wirklich zu uns
gekommen.“

(Johannes 1,14 (Hfa))